Wie weit kann ich mit dem Elektro Roller fahren?

Ein Elektro Roller bietet unbegrenztes Fahrvergnügen. Unbegrenzt? Nun gut, zumindest so lange, bis die Akkuanzeige bedrohlich in den roten Bereich übergeht.

wie-weit-kann-ich-mit-dem-escooter-fahren
wie-weit-kann-ich-mit-dem-escooter-fahren – Photo by Colton Sturgeon on Unsplash

Wie lange hält der Akku bei meinem e Scooter?

Die Akkus sind bei den meisten e Scooter Modellen fest in der Lenkerstange verbaut und daher auch entsprechend klein. Um den Elektro Roller nicht unnötig mit Gewicht zu belasten, haben sie auch wenig Eigengewicht. Sie sind in den meisten Fällen dafür konzipiert, in ein paar Minuten bequem von einem Ort zu einem anderen Ort und idealerweise auch wieder zurück zu gelangen.

Die Akkus bei den Einstiegsmodellen erreichen im Regelfall eine Reichweite von mindestens 12 bis maximal 25 Kilometer.

  • Einen großen Einfluss auf die Reichweite hat auch das Gewicht des Fahrers.
  • Es macht einen gewaltigen Unterschied, ob der Roller mit 50 Kilogramm oder mit 100 Kilogramm belastet wird.
  • Auch das Gelände spielt eine Rolle. Bei Steigungen sinkt die Reichweite massiv, während du bei einer Abfahrt locker ohne Energie fahren kannst.

Die Angabe der Hersteller solltest du daher auch mit Vorsicht genießen und es lieber auf einen Praxistest ankommen lassen, bevor du dich mit dem Roller zu weit raus wagst. Wobei, im Notfall kann ja immer noch manuell zurückgerollt werden.

icon-akku

Worauf solltest du beim Akku achten?

Bei den Produktbeschreibungen sind in den meisten Fällen Watt, Volt und Ampere angegeben. Ein Akku mit einer hohen Wattleistung bedeutet nicht automatisch, dass dieser eine höhere Reichweite hat. Auf jeden Fall verbraucht er aber mehr Strom. Für die Leistungsstärke solltest du daher eher ein Auge auf die Ampere haben. Diese sind meistens in “Ah”, also den Amperestunden angegeben.

Grundsätzlich gilt: ein Akku mit mehr Amperestunden bringt längeren Fahrspaß, kostet aber in den meisten Fällen auch mehr Geld in der Anschaffung. Vor der ersten Ausfahrt solltest du den Akku einmal vollständig aufladen. Danach kannst du die Lebenszeit des Akkus erheblich verlängern, wenn du den Akku nie voll auflädst, aber auch nie ganz zu Ende fährst.

Wie lade ich meinen Akku auf?

Das Aufladen des Akkus ist ganz einfach:

Die meisten e Scooter können an einer haushaltsüblichen Steckdose aufgeladen werden.

In den meisten Elektro Roller Modellen ist der Akku wie schon beschrieben fest verbaut. Somit muss der komplette Roller in die Nähe einer Steckdose befördert werden. Manche Hersteller haben ihre e Scooter mittlerweile auch mit USB Schnittstellen ausgestattet. Diese Elektro Roller können dann im Notfall auch mit einer Powerbank geladen werden. Für die Aufladung sollte nur das mitgelieferte Zubehör des Herstellers verwendet werden, da es sonst zu schweren Schäden des Akkus oder gar zu einer Explosion kommen kann.

Wie lange dauert die Ladung des Akkus?

Die Ladedauer ist abhängig von der Leistung des Akkus. Je nach Akku dauert es im Normalfall etwa drei bis maximal acht Stunden, bis der Akku wieder geladen ist. Wenn möglich, lade den Akku nur zu 80 bis 90 Prozent wieder auf. Die Elektro Roller haben einen sehr geringen Stromverbrauch, daher sind auch die Betriebskosten entsprechend niedrig. Selbst, wenn du oft mit deinem Roller unterwegs bist, fallen monatlich nur wenige Euro dafür an.

icon-tempo

Ist e Scooter fahren umweltfreundlich?

Diese Frage kann mit einem eindeutigen Ja beantwortet werden. Die Vorteile überwiegen,

  • weil die Betriebskosten geringer als bei jedem anderen motorisierten Verkehrsmittel sind
  • noch dazu kann der e Scooter auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln kombiniert werden
  • weil man ihn beispielsweise in die U-Bahn mitnehmen kann
  • so kann noch zusätzlich Energie gespart werden.

Ein kleiner Haken für die Umweltbilanz ist der Akku, weil hier oft Rohstoffe wie Kobalt und Nickel zum Einsatz kommen, die die Umwelt belasten. Im direkten Vergleich schneidet der Elektro Roller jedoch erheblich besser ab, als die meisten anderen Transportmöglichkeiten.

Generell bietet ein e Scooter eine tolle Möglichkeit, um schnell und umweltfreundlich an ein bestimmtes Ziel zu gelangen oder auch nur, um ein wenig durch die Landschaft oder die City zu cruisen. Wer mit seinem e Scooter lange Freude haben möchte, sollte bei der Auswahl des passenden Modells jedoch auch auf die Reichweite achten. Falls du öfter längere Fahrten mit dem Scooter unternehmen möchtest, ist es empfehlenswert, für einen Akku mit hoher Reichweite ein paar Euro mehr zu investieren.