Das richtige Zubehör für deinen e-Scooter

e-Scooter sind zu einem sehr beliebten Fahrzeug geworden, mit dem du umweltschonend von einem Ort zum anderen gelangen kannst. Damit du den Komfort der E-Scooter sorglos genießen kannst, empfiehlt sich die Investition in passendes Zubehör.

egret-scooter-zubehoer
egret-scooter-zubehoer

Das wichtigste Zubehör für deinen e-Scooter mit Straßenzulassung

Von e-Scooter Helmen über Schlösser für Scooter bis zur Handy-Halterung für Scooter kannst du viel Zubehör für deinen e-Scooter finden.

Licht & Reflektoren für den e-Scooter

E-Scooter werden als Kleinfahrzeuge eingeordnet. Um eine Zulassung für den Straßenverkehr zu erfüllen, müssen sie die richtige Ausstattung enthalten. Dazu gehören Vor- und Rücklichter, sowie Reflektoren. Wenn du mit einem E-Scooter fährst, der nicht diese Vorschriften erfüllt, droht ein Bußgeld. Reflektoren werden als E-Scooter Zubehör sowohl für das Fahrzeug, als auch für den Fahrer angeboten. Mit einem einfachen Aufkleberset kannst du so deine Sichtbarkeit im Straßenverkehr erhöhen.

Bei schlechten Lichtverhältnissen sind Reflektoren ein wichtiger Faktor für die Sicherheit im Straßenverkehr.

Ein Vor- und ein Rücklicht sind für die elektronischen Scooter Vorschrift in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Bei einigen Fahrzeugen musst du diese Lichter nachrüsten. Dafür werden batteriebetriebene Lampen angeboten, die du vorne und hinten an deinem Scooter befestigen kannst. Lampen als E-Scooter Zubehör werden, anders als die vom Hersteller montierten Lichter, nicht vom Akku des Fahrzeugs betrieben. Sie müssen separat bedient werden, sind aber wichtig für eine sichere Fahrt im Straßenverkehr.

e-Scooter Helme & Schlösser für Scooter

scooter-helm
scooter-helme
e-scooter-schloss
e-scooter-schloss
twenty-go-scooter-tasche
twenty-go-scooter-tasche
twenty-go-scooter-korb
twenty-go-scooter-korb
egret-trittbrett-scooter
egret-scooter-trittbrett
moovi-scooter-tasche
moovi-scooter-tasche

Der e-Scooter Helm für deine Sicherheit

Das Recht sieht keine Helmpflicht vor, dennoch werden sie immer wieder für mehr Sicherheit im Straßenverkehr empfohlen. Ein elektronischer Scooter kann Geschwindigkeiten von 20 km/h leicht erreichen und hat anders als ein PKW keine Knautschzonen. So kann ein Unfall schnell schmerzhaft enden. Ein Helm und ergänzende Schützer für die Gelenke können deinen Körper bei einem selbst- oder fremdverschuldeten Unfall vor schlimmen Schäden bewahren.

Schlösser für e-Scooter

Viele Hersteller versehen ihre e-Scooter mit elektronischen Sicherheitsschlössern. Diese schrecken Diebe allerdings nur begrenzt ab. Wenn der Scooter unbeaufsichtigt stehen bleibt, empfiehlt sich die Investition in ein zusätzliches Sicherheitsschloss. Wie auch bei Fahrrädern gilt hier, je schwerer das Schloss ist, desto sicherer ist es meist.

Ein Schloss aus Edelstahl ist schwerer aufzubrechen als Schlösser aus Kunststoff.

Bei der Suche steht dir eine breitgefächerte Auswahl von Ketten-, Bügel- und Zahlenschlossen zur Verfügung. Das Schloss sollte durch eine montierte Halterung am E-Scooter oder durch seine Speichen geführt werden können, damit das Fahrzeug wirklich gut gesichert ist.

E-Scooter Taschen für den Transport

Ein elektronischer Scooter ist ein schweres Fahrzeug und ein sperriger Gegenstand. Wenn du ihn oft durch die Bahn oder in Gebäuden tragen musst, kann das schnell lästig werden. Ein Tragegurt oder eine Tasche bringen zusätzlichen Komfort im Umgang mit dem City Roller.

Der Tragegurt ist die einfachere Alternative. Er wird vor dem Transport an dem Scooter montiert und hinterher wieder demontiert. Der Gurt verteilt das Gewicht des Fahrzeugs gleichmäßig auf deine Schultern, sodass du ihn länger bequem tragen kannst.

  • Während ein Tragegurt sich für kurze Strecken eignet
  • ist eine spezielle Transporttasche praktisch für längere Ausflüge mit dem Scooter
  • Die Tasche schützt das Gerät vor den Witterungsbedingungen und Stößen.
  • Mithilfe der schützenden Tasche kannst du den E-Scooter einfach über der Schulter oder auf dem Rücken tragen.
  • Passende Taschen für die Maße deines e-Scooters findest du oft bei dem jeweiligen Hersteller.

Ladegerät-Tasche für City-Roller

Der Akku deines e-Scooters hat nur eine begrenzte Laufzeit und muss anschließend aufgeladen werden. Wenn du viel mit dem Fahrzeug unterwegs bist, lohnt es sich ein mobiles Ladegerät immer dabei zu haben.

Damit kannst du deinen e-Roller schnell und einfach wieder aufladen, damit du flexibel bleibst.

Für diese Ladegeräte werden Taschen angeboten, mit denen du sie sicher und nahe am Scooter verstauen kannst. Damit sind sie immer griffbereit, um den Akku des elektronischen Scooters schnell aufzuladen.

Handyhalterungen für den e-Scooter

Handyhalterungen gehören nicht zum notwendigen E-Scooter Zubehör, stellen aber eine praktische Ergänzung an. Da der elektronische Scooter als Kleinfahrzeug gilt, darf das Handy nicht während der Fahrt benutzt werden, es kann aber als praktisches Navigationsgerät oder als Uhr dienen.

Für diese Funktionen sollte es mithilfe einer Handyhalterung fest am Lenker des E-Scooters montiert werden.

Handyhalterungen werden in vielen verschiedenen Ausführungen angeboten. Besonders haltbar und sicher sind Schutzhüllen oder Halterungen aus Metall.

Das wichtigste e-Scooter Zubehör

Besonders wichtig ist es deinen Scooter mit Licht und Reflektoren auszurüsten, damit er geeignet für den Straßenverkehr ist. Ein Helm und Schützer erhöhen deine Sicherheit zusätzlich. Ein Schloss und eine Transporttasche sind ebenfalls eine gute Ergänzung, wenn du oft mit dem elektro Scooter unterwegs bist.

Sie erleichtern die Handhabung des Scooters und erhöhen den Diebstahlschutz. Ein mobiles Ladegerät mit Tasche und eine Handyhalterung bieten weiteren Komfort. Mit diesem Zubehör kannst du deinen Scooter nachrüsten und mehr Fahrspaß und Sicherheit im Straßenverkehr genießen.