Mercane Wide Wheel PRO e-Scooter mit Straßenzulassung im Test

Der neue e-Scooter Mercane Wide Wheel PRO EU verspricht mehr Sicherheit und Bequemlichkeit beim Rollen auf den Straßen Europas. Elegant und robust designt bietet er großen Fahrspaß kombiniert mit CE-Straßenzulassung für die gesamte EU.

Mercane Wide Wheel PRO e-Scooter mit Straßenzulassung im Test
Mercane Wide Wheel PRO e-Scooter mit Straßenzulassung im Test

Mercane Wide Wheel PRO e-Scooter mit Straßenzulassung

Die zusätzliche Straßenzulassung nach eKFV speziell für Deutschland soll in Kürze folgen. Doch was sind die Besonderheiten des Mercane WideWheel Pro im Detail? Wir haben uns den neuen e-Scooter schon einmal etwas näher angesehen.

Den Mercane Wide Wheel Pro e-Scooter gibt es hier:  Zum Angebot

Alle Daten auf einen Blick:

  • Preis: ab 1500.- EUR
  • Reichweite: 40 km
  • Maximale Belastbarkeit: 100 kg
  • Höchstgeschwindigkeit: 35 km/h
  • Akkuleistung: 480 Wh
  • Motorleistung: 500 Watt
  • Licht: Ja
  • Gewicht: 21 kg
  • Straßenzulassung: JA
  • Akkuladezeit: 6 Stunden
  • Bereifung: 10 Zoll Luftreifen
  • Akkutechnologie: Li-Ion

icon-features-grau

Bequeme Wide Wheel Reifen für jeden Untergrund

Der e-Scooter Mercane Wide Wheel PRO 2020 EU trägt nicht umsonst EU in seinem Namen. Er wurde speziell dafür gemacht mit allen Straßenformen in der EU zu Recht zu kommen. Das gilt auch dann wenn es einmal etwas holperiger wird. Die 100mm breiten mit Polyurethanschaumflüssigkeit gefüllten Reifen widerstehen Stößen und sorgen für stabile und bequeme Fahrt bei vergleichsweise geringer Abnutzung.

Die voneinander unabhängigen Aufhängungen der Räder ermöglichen dem Scooter eine angepasste Reaktion auf wechselnde Straßenkonditionen. Spiralfedern aus Stahl fangen Stöße ab und dämpfen Erschütterungen beim Fahren über Bodenunebenheiten, Kanalgitter und ähnliche Hindernisse.

Stabile Fahrt und leichte Lenkung

Eigens für den e-Scooter Mercane Wide-Wheel maßgefertigte massive Aluminium-Magnesium Leichtmetallfelgen sorgen für zusätzliche Stabilität während der Fahrt. So ist der Scooter auch bei ungünstigen Straßenbedingungen gerade und sicher unterwegs. Um dabei auch eine gleichmäßige und die Handgelenke des Fahrers schonende Lenkung zu ermöglichen, wurde das Lenkmodul des Mercane Wide-Wheels eigens neu entwickelt. Der Lenker ist mit einem Kegelrollenlager verbunden, das die Kraftübertragung erleichtert. Dadurch wird die Lenkung nicht nur leichter sondern auch genauer für bequemere und sicherere Fahrt im Straßenverkehr.

icon-akku-grau

Ein leistungsstarker Motor

Ein kräftiger und zuverlässiger 48V – 500W -BLDC Nabenmotor unterstützt den Fahrer, wenn es bergauf geht oder er von Gegenwind behindert wird. So ist auch auf steilem Untergrund und bei ungünstigen Wetter- und Fahrtbedingungen immer ausreichend Leistung vorhanden. Der e-Scooter Mercane Wide-Wheel eignet sich daher auch besonders gut für die Nutzung in bergigen oder hügeligen Regionen.

480Wh Lithium-Ionen Akku

In der single PRO Variante verfügt der e-Scooter über einen höchst effizienten 480Wh Lithium-Ionen Akku. Er ist speziell darauf ausgelegt den Nabenmotor des Rollers in unterschiedlichen Fahrsituationen stets mit ausreichender Energie zu versorgen. Bei normaler Fahrweise und nicht übertrieben anspruchsvollen Konditionen erreicht er

  • in ebenem Gelände eine Reichweite von etwa 40km pro Akkuladung.
  • danach ist er nach einer Ladezeit von ungefähr 4 bis 6 Stunden zu einer neuen 40 km Fahrt bereit.
  • wer nicht so lange warten will oder kann, kann auch eine Schnellladung des Scooter Akkus durchführen.
  • sie bringt eine Füllung von immerhin 80% bei nur einer Stunde Ladezeit.

icon-tempo-grau

Längere Lebensdauer durch die neue Controller-Box

Eine weitere Neuentwicklung eigens für den e-Scooter Mercane Wide Wheel Pro ist seine Controller-Box. Die Steuerungseinheit der nächsten Generation passt sich an den Untergrund an, auf dem der Mercane Wide-Wheel Pro unterwegs ist und sorgt für eine entsprechende Steuerung des Motors. Die effektivere Nutzung hilft Überlastungen des Nabenmotors zu verhindern und macht ihn noch effizienter.

Es kommt nicht mehr so leicht zu Überhitzung, die dem Motor schadet und seine Lebenszeit – und dadurch auch die des Scooters – verkürzt. In Verbindung mit dem generell robusten und wenig fehlerhaften Design des Mercane Wide Wheel Pro kannst du damit rechnen lange Zeit Freude an diesem Roller zu haben.

Größere Sicherheit durch eingebaute 120 mm Bremsscheiben

Ein e-Scooter, der speziell auf steiles Gelände ausgerichtet ist braucht nicht nur einen besonders leistungsstarken Motor für die Fahrt bergauf. Um auch bergab sicher zu sein, braucht er vor allem auch hocheffiziente Bremsen, die in einer Gefahrensituation mit dem zusätzlichen Tempo durch die Schwerkraft fertig werden. Deshalb ist der Mercane Wide Wheel Pro hinten und vorne jeweils mit einer leistungsstarken 120 mm Scheibenbremse und erstklassigen Bremssätteln ausgestattet. Damit gelingt die rechtzeitige Notbremsung auch bei der Abfahrt auf Steilhängen und bei hohen Geschwindigkeiten.

Der e-Scooter Mercane WideWheel Pro eignet sich für das Fahren auf Straßen aller Art. Doch wenn du ihn wirklich überall hin mitnehmen willst, wirst du ihn gelegentlich eine Treppe hinauf tragen oder im Auto oder einem anderen Fahrzeug verstauen müssen. Deshalb ist er mit seinem Gewicht von nur 21 kg so leicht wie möglich gehalten und verfügt über ein spezielles, patentiertes Klappsystem. Laut Herstellerangaben ist er der am einfachsten zusammenfaltbare Elektroroller weltweit. In nur wenigen Sekunden wird aus der Lenkstange ein praktischer Tragegriff, der gut in der Hand liegt und an dem du den Roller gut ausbalanciert hochheben und transportieren kannst.

icon-zulassung-grau

Straßenzulassung für ganz Europa

Die CE Straßenzulassung für die gesamte EU erlaubt es dir, den e-Scooter auch auf Ausflüge über die Grenze oder in den Urlaub in jedem anderen EU Mitgliedsstaat mitzunehmen. Eine eigene Straßenzulassung für Deutschland nach der Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung (eKFV) ist damit eigentlich gar nicht mehr erforderlich. Sie soll aber trotzdem schon bald auf Wunsch möglich werden.

Ein weiteres Ziel bei der Entwicklung des Mercane Wide Wheel Pro war die möglichst einfache Wartung und Reparatur. So lässt sich der kompakt gebaute Roller bequem abwischen. Er ist modular gestaltet und erlaubt die rasche und einfache Entfernung einzelner Bauteile, wie Display, LEDs, Rädern, Akku, Controller und Motor. Sie alle können im Falle eines Defektes innerhalb von nur fünf Minuten durch über den Hersteller erhältliche Ersatzteile ausgetauscht werden. Es sind keine großen Fachkenntnisse erforderlich.

Widerstandsfähig gegen Bruch und Stoß

Mercane hat den Mercane Wide-Wheel Pro speziell so gestaltet, dass er möglichst hart im Nehmen ist. Um das zu erreichen wurde er nicht nur mit besonders stoßfesten Felgen und Federn sowie stoßdämpfenden Rädern ausgestattet. Auch die Bodenplatte wurde in einem besonders bruchfesten All-in-One Design gestaltet.

Sie wird im Druckgussverfahren in einem einzigen Stück gefertigt um anfällige Nahtstellen zu vermeiden. Die dabei verwendete hochfeste Aluminiumlegierung ist besonders widerstandfähig. Das einfache Design vermeidet unnötige Ecken und Kanten, die zum Hängenbleiben oder Verkannten und in der Folge zu Brüchen des Materials führen können.

Ein besonders ambitioniertes Designziel bei der Entwicklung des neuen e-Scooters war absolute Fehlerfreiheit. Der Mercane Wide-Wheel Pro sollte der robusteste und sicherste Elektroroller der Welt sein. Wie gut das gelungen ist, werden freilich erst zukünftige Unfallstatistiken beweisen. Das kompakte Design, die robusten Komponenten und starken Bremsen in Kombination mit der hohen Stabilität und Präzision der Steuerung versprechen aber auf jeden Fall Langlebigkeit und Fehlerarmut.

icon-licht-grau

Zuverlässige LED Scheinwerfer

Zuverlässige LED Scheinwerfer und ein LED Bremslicht machen dank hoher Leuchtkraft den e-Scooter auch in der Nacht sicher. Eine intuitive LED Anzeige ermöglicht dir deine Einstellungen, den Batteriestatus und im Notfall auch einen Fehlercode auch bei Dunkelheit jederzeit auf einen Blick abzulesen. Einstellungsänderungen kannst du rasch und bequem über eine einzige Taste vornehmen.

Die Geschwindigkeit

Wie bei allen e-Scootern hängt auch beim Wide-Wheel Pro die erreichbare Höchstgeschwindigkeit von den Fahrkonditionen, deiner Fahrweise und dem Gewicht ab, das der e-Scooter trägt. Sie wird jedoch vom Hersteller mit etwa 20km/h in Stufe 1 und etwa 25km/h in Stufe 2 angegeben.

Umweltfreundlichkeit

Im Bereich der Umweltfreundlichkeit punktet der neue e-Scooter vor allem durch seine Robustheit und Langlebigkeit. Weniger Fehleranfälligkeit und eine Motor schonende Fahrweise versprechen weniger Abfälle und geringeren Ressourcen Verbrauch durch Herstellung von Ersatzteilen. Die bessere Energieverwertung durch den Controller verspricht auch geringeren Stromverbrauch. Du kannst die Umweltfreundlichkeit deines Scooters zudem erhöhen, indem du ihn mit Strom aus erneuerbaren Energiequellen betreibst.

Technische Daten

Motor: 48V 500A BLDC hinten
Akku: Lithium-Ionen, 48V 10Ah 480Wh, 4 -6h Ladezeit, Schnelladung zu 80% 1h
max. Geschwindigkeit: Stufe 1 20km/h, Stufe 2 25km/h
Reichweite: etwa 40km
Steigung: 25 Grad
Eigengewicht: 21kg
Tragfähigkeit: 100kg
Bremsen: 120mm Scheibenbremsen vorne und hinten
Reifen: 100mm, Polyurethanschaumfüllung
Display: Geschwindigkeit, Fahrstrecke, Ladezustand, Einstellungen
Tempomat: Ja eingebaut, schaltbar
Maße: 1100 x 550 x 1097mm (gefaltet 410 x 550 x 1097mm)

Entdecke jetzt den e-Scooter Mercane Wide-Wheel single PRO

Der größte Vorzug des Wide-Wheel ist jedoch zweifellos das angenehme und stabile Fahrgefühl und das lässt sich nur schwer beschreiben. Am besten erlebst du es selbst, wenn du dir den Scooter in natura beim Händler ansiehst und einfach einmal eine Probefahrt mit ihm machst.