KTM Macina Mini Me 241 – Ein sicheres e Bike für Kinder

Der KTM Macina Mini Me 241 E Bike ist für Kinder ab 8 Jahren sehr gut geeignet. Das E Mountainbike ist mit dem bewährten Bosch Active Line Antrieb ausgestattet, sowie einem 400 Wh Akku. Das KTM Macina Mini Me 241 E Bike kombiniert hohe Sicherheit und viel Fahrkomfort. Es kann für die unterschiedlichsten Wege und Straßen verwendet werden.

KTM Macina Mini Me 241 mit 400 Watt
KTM Macina Mini Me 241 mit 400 Watt

Die Vorteile vom KTM Macina Mini Me 241 E Mountainbike

Das E Mountainbike für Kinder KTM Macina Mini Me 241 ist mit den gleichen Genen ausgestattet, die auch beim Erwachsenen E Bike zu finden sind. Das E Bike verfügt über hochwertige Räder, die ein hohes Maß an Sicherheit bieten.

Das KTM Macina Mini Me 241 E Mountainbike gibt es hier: Zum Angebot

Alle Daten auf einen Blick

  • Preis: ab 1950.- Euro
  • Gänge: 1×9 Shimano Altus
  • Gewicht: 19 kg
  • Rahmen: Aluminium
  • Schaltung: SHIMANO
  • Bremsen: Scheibenbremsen
  • Federung: Ja
  • Reifengröße: 24 Zoll
  • Rahmengröße: 34 cm
  • Geschlecht: Unisex
  • Geschwindigkeit: 20 km
  • Display: LCD with Remote

Mit dem KTM Macina Mini Me 241 E Mountainbike können Kinder bei einem Familienausflug am Wochenende gut mithalten. Das liegt unter anderem an dem starken 400 Wh Bosch Akku.

  • Die Räder sind robust verarbeitet und liegen gut auf der Straße.
  • Ein wichtiges Element des KTM Macina Mini ist der Hardtail Aluminium Rahmen.
  • Der verbaute Bosch Active Line Antrieb sorgt für einen Drehmoment von bis zu 40 Newtonmeter.
  • Dadurch können auch Fahrten bergauf ohne eigene Kraftanstrengung gemeistert werden.

icon-features-grau

Die Ausstattung des KTM e Bikes

Besonders charakteristisch ist beim Bosch Active Line Antrieb die sehr gute Kraftentfaltung. Allgemein lässt sich das E Mountainbike System sehr leicht bedienen. Über das Intuvia LCD Display können die wichtigsten Daten wie Geschwindigkeit und Akkustand abgelesen werden. Ein besonderes Plus dieses E Bike Modells sorgt die Tretunterstützung. Sie ist auf maximal 20 km/h begrenzt. Bei vielen anderen E Mountainbike Modellen sind 25 km/h üblich.

Direkt nach dem Einschalten ist das System zur Sicherheit des Fahrers im Off-Modus. Der Hersteller setzt klar auf Saftey first. Genauso verhält es sich bei allen verbauten Elementen. Durch die luftgeschützte Suntour XCR Air Federgabel wird mit einem 62 Millimeter Feldweg für einen hohen Fahrkomfort und eine besonders Laufruhe gesorgt. Einen weiteren Vorteil bietet die qualitativ hochwertige Dämpferpumpe. Das E Bike KTM Macina Mini Me 241 kann sich somit perfekt an jedes Körpergewicht anpassen.

icon-versicherung-grau

Ein sicheres e Bike für Kinder

  • Mit seinen 19,10 kg gehört das KTM Macina Mini Me 241 E Mountainbike zu den Leichtgewichten.
  • Es bietet eine Schiebehilfe von bis zu 6 km/h und ist qualitativ hochwertig verarbeitet.
  • Kindern steht mit der Shimano Altus Schaltung eine Schaltung von bis zu neun Gängen zur Verfügung.
  • Dadurch kann bei jedem Tempo die passende Trittfrequenz ausgewählt werden.

E Mountainbike Tests haben in der Vergangenheit gezeigt, dass Kinder ab 8 Jahren gut mit diesem E Bike zurechtkommen. Das E Mountainbike KTM Macina Mini Me 241 bietet eine hohe Zuverlässigkeit sowie eine gute Haptik. Das liegt vor allem an den vielen Marken Komponenten des japanischen Herstellers.

Technische Daten

  • PowerPack Akku (400 Wh)
  • Motorleistung: 250 Watt
  • Drehmoment: 40 Nm
  • Schaltung Shimano Altus M2010-9
  • Vorbau: KTM Comp 7°
  • Reifen: Schwalbe Table Top Perf. 57-507
  • Laufradgröße: 24 Zoll
  • Bremsen (hinten und vorne): Tektro HD-M291
  • Gewicht: 19,10 kg

Die hydraulischen 2-Kolben Scheibenbremsen sorgen für ein Höchstmaß an Sicherheit. Beim Betätigen lösen die Bremsen schnell aus, sodass das E Bike im Notfall schnell zum Stehen kommt. Hierfür ist keine große Fingerkraft des Fahrers notwendig. Die Bremsen bieten bei jedem Wetter eine starke, gleichbleibende und gut dosierbare Leistung. Für die Sicherheit sind auch die hochwertigen Schwalbe Table Top Performance Reifen zuständig. Sie sorgen für einen guten Grip. Das gilt auch bei einem Abstecher quer durch das Gelände. Abgerundet wird das moderne KTM Macina Mini Me 241 E Mountainbike durch viele weitere Elemente von KTM.

icon-tempo-grau

Einfache Bedienung für mehr Fahrspaß

Viele E Bike Tests haben in der Vergangenheit gezeigt, dass das Fahren mit dem KTM Macina Mini Me 241 E Mountainbike sehr sicher ist. Das Fahrzeug kann von Kindern gut gelenkt und beherrscht werden. Auch auf engen oder verwinkelten Wegen kommen Kinder gut mit dem E Bike zurecht. Die Reichweite des E Mountainbike KTM Macina Mini Me 241 hängt natürlich immer von den örtlichen Gegebenheiten ab. Besonders positiv sind die vielen Marken Komponenten des kleinen E Mountainbikes.

Bei den hochwertigen Ambrosio AK30 Laufrädern kommen stabile Felgen mit einer Größe von 24 mm zum Einsatz. Die 55 mm breiten Schwalbe Reifen sind zusammen mit den Felgen eine perfekte Kombination. Die beiden Reifen werden mit einem Druck von 0,9 bar gefahren. Das bietet eine zusätzliche Fahrsicherheit und Traktion. Die Federgabel von SunTour arbeitet sehr gut und passt sich allen Unebenheiten perfekt an. Hier unterscheidet sich das KTM Macina Mini Me 241 E Bike von anderen Modellen. Bei vielen klassischen E Bikes wird in diesem Bereich gespart und günstige Federgabeln montiert, die gar nicht auf das jeweilige Gewicht des Kindes abgestimmt sind.

Dementsprechend bietet das KTM Macina Mini Me 241 E Mountainbike einen großen Vorteil. Die hydraulischen Scheibenbremsen erleichtern ohne großen Kraftaufwand zuverlässig die Verzögerung des E Bikes. Als Antrieb steht beim E Mountainbike ein Mittelmotor der Active Line zur Verfügung, die auf 20 km/h begrenzt ist. Es handelt sich hierbei um ein Pedelec Light. Der Mittelmotor von Bosch verfügt über eine feine Sensorik. Dadurch erfolgt die Kraftentfaltung auf eine natürliche Art und Weise.

icon-akku-grau

Technik und Geschwindigkeit

Die Fahrleistung des KTM Macina Mini Me 241 Modells ist ähnlich wie bei den Erwachsenen Modellen des Herstellers. Die Sitzposition des E Bikes ist sportlich ganz nach vorne orientiert. Das Handling des E Mountainbikes ist angenehm. Mini-Me bedeutet, dass es sich um eine kleinere Version eines E Bikes handelt. Der Rahmen des E Mountainbikes ist gut verarbeitet und ist mit vielen ausgesuchten Komponenten ausgestattet.

Es ist auf eine Unterstützungsgeschwindigkeit von bis zu 20 km/h begrenzt. Somit ist für die Sicherheit des Kindes gesorgt. Die Geschwindigkeit ist aber ausreichend, um auf einem Familienausflug mit den Eltern oder älteren Geschwistern Schritt zu halten. Als Schaltung verfügt der E Bike mit einer Shimano Deore inklusive 9 Gängen über eine ausreichende Gangspreizung.

An der Front des E Bikes befindet sich eine Suntour XCR LO 24″ Gabel, die für eine optimale Federung sorgt. Das kraftvolle 400 Wh Akku kann mit dem mitgelieferten Bosch Standard Charger 4A Ladegerät aufgeladen werden. Das E Mountainbike wird vormontiert geliefert. Es muss nach der Lieferung nur ausgepackt und gerade ausgerichtet werden. Lediglich die Pedalen des KTM Macina Mini Me 241 E Bikes müssen noch fest montiert werden.

icon-schloss-grau

Ein modernes E Bike zum fairen Preis

Das KTM Macina Mini Me 241 E Mountainbike bietet ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Es ist gut ausgestattet und grundsolide. Besonders interessant ist die Geschwindigkeitsbeschränkung von 20 km/h. Dadurch können Eltern beruhigter sein, wenn Kinder eine Runde auf ihrem E Mountainbike fahren. Das E Bike KTM Macina Mini Me 241 sorgt für viel Fahrspaß und ein komplettes Mountainbike-Feeling.

Das Modell stammt aus dem Jahr 2019 und wird in orange-schwarz angeboten. Über das Intuvia LCD Display kann die Geschwindigkeit und die Akkuleistung abgelesen werden. Das Kinder E Bike ist mit 24″ Laufrädern ausgestattet und bietet die beste Voraussetzung, um in einem leichten Gelände auf Tour zu gehen. Das E Bike macht auch auf kleinen Bergen nicht schlapp.

Somit wird verhindert, dass Kinder oder die Eltern das Fahrzeug nicht die Steigung hochschieben muss. Dadurch könnte bei Kindern der Spaß an einer längeren Familientour schnell verloren gehen. Mit einem KTM Macina Mini Me 241 sind Kinder ab 8 Jahren gut ausgestattet, um auch längere Strecken mühelos zu schaffen.