Follow Us

Campanda – Wohnwagen & Wohnmobil günstig mieten in Deutschland

Campanda – Wohnwagen & Wohnmobil günstig mieten in Deutschland

Egal ob du ein neugieriger Anfänger bist, was das Thema Camping angeht oder ob du erfahren und ein echter Profi bist, ein Wohnmobil mieten lohnt sich auf jeden fall für dich, wenn du das Abenteuer liebst.

Mit Campanda dein Wohnmobil günstig mieten in Deutschland
Mit Campanda dein Wohnmobil günstig mieten in Deutschland

Mit Campanda dein Wohnmobil günstig mieten in Deutschland

Wohnwagen mieten ist dank Campanda ganz einfach und der Service von Campanda ist vollkommen kostenlos, also es gibt keine Vermittlungsgebühren und keine versteckten Kosten.

1 Bei Campanda kannst du dir dein Wohnmobil und deinen Wohnwagen in der Nähe mieten.

2 Du kannst bei Campanda  dein Wohnmobil und deinen Wohnwagen auch vermieten.

WOHNMOBIL MIETEN BEI CAMPANDA

Campanda - Wohnmobil mieten
Campanda – Wohnmobil mieten
WOHNMOBIL VERMIETEN BEI CAMPANDA

Campanda - Wohnmobil vermieten
Campanda – Wohnmobil vermieten

Campanda bietet eine große Auswahl an Wohnmobilen & Wohnwagen zur Miete

Gestalte deine Tour, ob du eine Städtereise machen willst oder unbeschwert die Natur genießen möchtest; ob alleine, zu zweit oder einfach mit der gesamten Familie – überall und jederzeit kannst du mit Campanda tolle, luxuriöse und besondere Wohnwagen mieten, mit denen du dir ganz einfach dein eigenen Reisewunsch erfüllen kannst.

Campanda ist die perfekte Wahl wenn es um das Wohnmobil mieten geht ➜ Zu Campanda

Es ist ganz schnell passiert, dass man sich im Internet verirrt und keine passenden Angebote für Wohnwagen mieten findet. Schließlich scheint die Auswahl an Wohnwagen riesig und unendlich zu sein. Campanda bietet dir Übersichtlichkeit und eine große und tolle Auswahl für Wohnwagen mieten.

Der Nutzer kann ganz einfach entscheiden, welche Größe, Form, Ausstattung und Klasse das Fahrzeug haben soll. Für jeden Camping Urlaub ist das Richtige dabei und Wohnmobil mieten war noch nie so einfach:

  • Du kannst schnell den passenden Wohnwagen oder ein Wohnmobil in der Nähe mieten.
  • Eine Anfrage sendest du unkompliziert und bequem direkt über Campanda.
  • Wenn der ausgewählte Wohnwagen vorhanden und verfügbar ist, wird die Anfrage bestätigt.
  • Du kannst ganz unkompliziert online bezahlen und dein Wohnwagen ist gemietet.

Dann heißt es Taschen packen und den gewünschten Wohnwagen abholen, um direkt losfahren zu können. Bezahlen kannst du mit den Kreditkarten American Express, Visa, Mastercard, mit Paypal oder per Sofortüberweisung, alles ist möglich und vor allem sicher. Ein Wohnwagen mieten war noch nie so einfach.

Campanda: Jetzt Wohnwagen & Wohnmobil günstig mieten

Ein Wohnwagen mieten ist deutlich billiger und flexibler als ein Hotelzimmer, an dem man gebunden ist. Du bist viel freier und hast mehr Möglichkeiten die Ortschaft zu erkunden, ohne dich um eine freie Bleibe zu sorgen.

Campanda - dein Wohnmobil mieten in deiner Nähe
Campanda – dein Wohnmobil mieten in deiner Nähe

Wohnwagenfahrer bewegen sich viel mehr draußen an der frischen Luft, schließlich ist man dabei wesentlich näher an der Natur als sonst. Wer einen Wohnwagen mieten möchte, kann viel mehr Geld für andere interessante Sachen und Erlebnisse in seinem Urlaub investieren.

Wohnmobil & Wohnwagen Mieten – das muss ich wissen

Wohnmobil mieten macht Spaß und ist dabei auch noch viel spannender als der 0815 Urlaub im Hotelzimmer. Ob Kinder oder Erwachsene, eine Reise mit dem Wohnmobil bedeutet für jeden Action und ist vor allem ein unvergessliches Abenteuer. Wer sich einen Wohnwagen mieten will, möchte den höchsten Komfort in seinem Camping Urlaub.

Wie viel kostet ein Wohnwagen oder ein Wohnmobil Mieten pro Tag?

Bei Campanda kannst du bereits für wenig Geld Wohnmobile mieten und Wohnwagen mieten. Den Wohnwagen oder das Wohnmobil gibt es hier bereits ab 39,90 Euro pro Tag.

Darf es etwas luxuriöser sein oder hast du bestimmte Anforderungen wie zum Beispiel Barrierefreiheit beim Wohnmobil zum Mieten? Diese Modelle gibt es zum guten Preisleistungsverhältnis bereits unter 300 Euro. Auch die Preisstruktur dazwischen bietet eine breite Fülle an Angeboten, um ein Wohnmobil zu Mieten.

Wo kann ich einen Wohnmobil & Wohnwagen Mieten?

Bei Campanda findest du einfach über die Suchfunktion Angebote aus deiner Nähe und kannst bequem nach deinen Präferenzen selektieren. Empfohlene Angebote werden automatisch bevorzugt oben angezeigt. Anhand der aussagekräftigen Suchfilter wirst du leicht zu dem für dich perfekt passenden Wohnmobil oder Wohnwagen kommen.

Wie lange kann ich ein Wohnwagen & Wohnmobil Mieten?

Das richtet sich ganz nach deinen individuellen Plänen. Willst du länger Verreisen? Eventuell deinen Sommerurlaub im gemieteten mobilen Zuhause genießen? Dann ist eine entsprechende Langzeitmiete das richtige für dich. Auch eine Weltreise machen und ein Wohnmobil oder Wohnwagen Mieten über mehr als ein Jahr ist denkbar, wenn das dein Wunsch sein sollte. Für Kurzentschlossene sind auch spontane Trips für ein verlängertes Wochenende, also die Kurzzeitmiete beim Wohnwagen und Wohnmobil Mieten möglich.

Gibt es ein Wohnmobil zum Mieten ohne Kilometergrenze?

In der Regel beinhaltet der Mietpreis pro Tag bei den Anbietern eine Kilometerpauschale von 250 Kilometern. Alles, was du darüber hinaus verfährst, wird mit einem Betrag durchschnittlich 0,36 Euro pro Kilometer beim Wohnmobil Mieten zusätzlich berechnet.

Ab 15 Tagen Mietdauer sind die Kilometer bis zu einem Maximum von 5000 Kilometern frei.

Hierbei empfiehlt sich im Vorfeld trotz aller Freiheit die Schmiedung eines groben Fahrplans, um entsprechende Kilometergrenzen beim Wohnwagen und Wohnmobil Mieten nicht unnötig zu überschreiten.

Welche Dokumente brauche ich zur Miete eines Wohnmobils?

Zu aller Erst ist es für das Wohnwagen und Wohnmobil Mieten natürlich notwendig, dass du im Besitz eines in der EU gültigen Autoführerscheins bist. Je nach Größe und Gewicht des Wohnmobils oder des Wohnwagens, den du Mieten möchtest, kann der Führerschein Klasse B ausreichen. Die einzelnen Führerschein-Klassen findest du hier.

Zusätzlich wird in der Regel ein gültiger Lichtbildausweis bei der Übergabe des Wohnwagens oder des Wohnmobils zum Mieten gefordert. Dieser ist auch wichtig um dein Alter nachzuweisen. Das Mindestalter für das Wohnwagen Mieten und Wohnmobil Mieten liegt hier bei 18 Jahren. Ein Maximalalter kann es je nach Anbieter auch geben, ist aber nicht die Regel.

Wichtig ist auch dich zu vergewissern, dass der Wohnwagen oder das Wohnmobil zum Mieten ein entsprechendes Handbuch an Bord hat, in dem du wichtige Informationen und Funktionen nachschlagen kannst. Lass dir ansonsten alles vom Vermieter genau erklären und prüft gemeinsam, ob der Wohnwagen oder das Wohnmobil zum Mieten auch komplett funktionsfähig ist.

Darf mein Beifahrer mit dem gemieteten Wohnmobil fahren?

Mein Beifahrer darf, soweit er vorher eingetragen wurde den Wohnwagen oder das Wohnmobil auch steuern. Er muss jedoch im Vorfeld dafür seinen Lichtbildausweis und Führerschein vorlegen. Die Haftung liegt allerdings trotzdem bei der Person, die den Wohnwagen oder das Wohnmobil angemietet hat.

Campanda: Jetzt Wohnwagen & Wohnmobil günstig mieten
Campanda: Jetzt Wohnwagen & Wohnmobil günstig mieten

Diese Option eines zweiten Fahrers kann je nach Anbieter im Preis inklusive sein. Es ist allerdings auch möglich, dass diese explizit hinzugebucht werden muss. Nähere Informationen hierzu finden sich in den Mietbedingungen des jeweiligen Angebots.

Welche Versicherung brauche ich um ein Wohnmobil zu Mieten?

Die gängigste Versicherung beim Wohnwagen und Wohnmobil Mieten ist die KFZ-Haftpflichtversicherung. Außerdem verfügt ein Wohnwagen oder ein Wohnmobil zum Mieten über eine Vollkasko-Versicherung. Diese beiden Versicherungen sind in der Regel im Mietpreis der mobilen Wohnlösungen enthalten. Hiermit sind Personen- und Sachschäden im Fall der Fälle schon mal abgedeckt.

Planst du mit dem gemieteten Wohnwagen oder Wohnmobil ins Ausland zu fahren, so musst du das gegenüber dem Vermieter vorab bekanntgeben. Insbesondere bei Fahrten in Nicht-EU Länder wie beispielsweise der Türkei muss der Versicherungsschutz gegeben Falls erweitert werden. Fahrten in ausgewiesene Kriegsgebiete sind verständlicherweise untersagt.

Oftmals wird auch angeboten gegen einen Pauschalbetrag im Vorfeld die Selbstbeteiligung herunterzuschrauben. Dies kann im Schadensfall zu deinen Gunsten sein, da die Selbstbeteiligung auch fällig wird, wenn du nicht selbst Schuld hast.

Welchen Führerschein brauche ich um ein Wohnmobil oder einen Wohnwagen zu Mieten?

Hierbei entscheidend ist immer das Gesamtgewicht des Wohnwagens bzw. Wohnmobils. Man unterscheidet hierbei die Fahrerlaubnis in 2 Arten:

Führerschein Klasse 3 vor 1999 zugelassen:
Solltest du deinen Führerschein vor 1999 gemacht haben, bedeutet das, dass du Wohnmobile mit bis zu 7,5 Tonnen fahren darfst. Außerdem besagt hier die Regelung, dass Wohnanhänger mit einem Gesamtgewicht von 18,5 Tonnen Anhänger + Fahrzeug gezogen werden darf. Ab dem 50 Lebensjahr verringert sich die zulässige Gesamtlast auf 12 Tonnen. Wer über das 50. Lebensjahr hinaus den die 18,5 Tonnen ziehen möchte, der muss den neuen Führerschein beantragen Scheckkarten-Format und sich die CE 79 Klasse eintragen lassen.

Führerschein Klasse B nach 1999 zugelassen:
Die Erwerber der Führerscheine nach 1999 wurden mit deutlich weniger Freiheiten bzw. zulässigem Gewicht ausgestattet. Dies liegt nämlich nur bei 3,5 Tonnen für das Zugfahrzeug bei der Klasse B. Wer darüber hinaus gehen möchte, muss die Führerscheinzusatzklasse B96 haben. Diese erlaubt es dem Fahrenden ein Zuggesamtgewicht von bis zu 4,25 Tonnen zu steuern. Übersteigt das Zugfahrzeug bzw. Hauptfahrzeug wie bei größeren Wohnwagen und Wohnmobilen, das Gewicht von 3,5 Tonnen, so wird bei Führerscheinen nach 1999 zugelassen ein C1 = LKW-Führerschein notwendig. Dieser berechtigt den Inhaber für Wohnmobile mit bis zu 7,5 Tonnen.

Wann bezahle ich den Mietpreis für den Urlaub mit dem Wohnwagen oder dem Wohnmobil?

Zunächst ein Angebot anzufordern, ist für dich erstmal komplett unverbindlich. Erst sobald du das Angebot annimmst, wird ein Vertrag zwischen dir und dem Vermieter geschlossen. Hier musst du dann auch deine Zahlungsdaten angeben. Eine Anzahlung für das Wohnmobil oder Wohnwagen zum Mieten ist dann bereits zur Buchung zu zahlen.

Die Plattform Campanda bietet hierzu folgende Zahlungsarten an: – Visa – Mastercard – American Express – Sofortüberweisung.

Welche dieser Zahlungsmöglichkeiten letztlich zur Verfügung steht, hängt auch von den Umständen ab. Buchst du rechtzeitig im Voraus, sind alle Varianten möglich. Bei Last Minute Buchungen für das Wohnmobil oder den Wohnwagen musst du auf die Kreditkarte zurückgreifen. Darüber hinaus sind die Zahlungsmöglichkeiten auch vom Buchungsland und der Landeswährung abhängig.

Die Restzahlung ist dann in der Regel bei Mietantritt an den Anbieter zu entrichten. Vereinzelt kann es auch vorkommen, dass bei Privatvermietern die Gesamtmiete direkt nach Buchung fällig wird. Eine Restzahlung, die anstatt an den Mieter an die Plattform Campanda geht, kann auch vorkommen. Diese Information erhält man immer mit der Buchungsbestätigung.

Darf ich mit dem Wohnmobil ins Ausland fahren?

Wenn schon ein Wohnmobil oder einen Wohnwagen Mieten, warum dann nicht auch ins Ausland fahren? Ein Großteil der Anbieter auf Campanda erlaubt die Reise mit dem gemieteten mobilen Zuhause ins Ausland. Wichtig ist hierbei die Reiseziele im Vorhinein beim Wohnmobil oder Wohnwagen Mieten anzugeben. Die Information, ob und welche Länderbeschränkungen ein Mietangebot hat, findest du in den Mietbedingungen oder spätestens in den allgemeinen Geschäftsbedingungen des Vermieters.

Wichtig ist, dass auch für das Ausland beim gemieteten Wohnmobil oder Wohnwagen die Versicherungen geklärt sind und auch im Zielland Gültigkeit haben. Ebenfalls sollte man im Vorfeld des Wohnmobil oder Wohnwagen Mieten im Falle einer Panne Notrufnummern abspeichern.

Kann ich die Buchung meines Wohnmobils oder Wohnwagen stornieren?

Solltest du die bereits gebuchte Reise mit dem Wohnwagen oder dem Wohnmobil nicht antreten können, so fallen eventuell entsprechende Gebühren an. Diese können je nach Anbieter und Vereinbarung unterschiedlich ausfallen.

Durch die aktuelle Lage gibt es hierzu jedoch Lockerungen, die das Stornieren für dich als Kunden einfacher bzw. kundenfreundlicher gestalten. Angebote zum Wohnmobil und Wohnwagen Mieten die den Zusatz “Freundliche Stornierung” enthalten haben sehr geringe bis keine Stornogebühren.

Noch nie war ein Wohnmobil mieten so einfach

Das kurz- oder längerfristige Verreisen mit einem mobilen Zuhause ist mehr im Trend denn je. Das Wohnwagen Mieten bzw. Wohnmobil Mieten muss hierbei gar nicht teuer sein. Wer bei campanda.de nach Wohnmobilen und Wohnwagen zum Mieten sucht, wird schnell das passende Reisemobil für die eigenen Ansprüche zum moderaten Preis finden. Hierbei ist fast egal wo du dich befindest, denn die Plattform bietet mobile Wohnmöglichkeiten aus über 40 Ländern an.

Sind Modalitäten wie Versicherung geklärt, kannst du auch schon in den wohlverdienten Urlaub starten. Hierbei kannst du zusätzlich von Services wie einem Abholservice am Flughafen profitieren. Das Schönste ist, dass du dich auch nicht um die Ausstattung des Campers kümmern musst, diese kannst du beim Wohnmobil und Wohnwagen Mieten bequem hinzubuchen. Worauf wartest du also noch? Finde jetzt ganz einfach dein Wohnmobil für deinen Camping Urlaub mit Campanda.